Bonifatiusschule Düsseldorf

„Im Leben lernen - im Lernen leben“ (Otto Herz)

Das Spatzennest

Von 11:00 bis 14:00 Uhr täglich bietet das Spatzennest eine verlässliche Betreuung. Hier werden Hausaufgaben gemacht, große Spielwelten aufgebaut und leidenschaftlich Kicker gespielt. Bei beinahe jedem Wetter können die Kinder auch mit einer Betreuerin zum Toben und Fußballspielen auf den Schulhof gehen. Täglich frisches Obst und Mineralwasser sorgen für die nötige Erfrischung.

Egal, wann der Stundenplan endet, im Spatzennest ist man bis über die sechste Stunde hinaus gut aufgehoben. Bei besonderen Anlässen wie Elternsprechtagen öffnet das Spatzennest in Absprache mit Lehrern und Eltern auch schon vor 11:00 Uhr. Die Betreuerinnen sind erfahrene Mütter, die selbst Kinder an der Bonifatius-Schule haben oder hatten. Träger ist der Förderverein der Bonifatiusschule.  Der monatliche Beitrag pro Kind beträgt seit dem Schuljahr 2007/2008 30,00 Euro im Monat.